Nur wer dieser edlen Geflügelrasse total verfallen ist fährt 688 km zur

Glorieuses de Bresse

nach Bourg en Bresse.

Am 14. Dezember war ich dort. Das Beste an geschlachtetm Geflügel vom Perlhuhn über Pute, Poulet de Bresse, Poularde de Bresse bis hin zur Krönung, dem Chapon de Bresse, wurde dort exponiert.

Paralell dazu wurden in der selben Halle an ca. 50 Ständen Produkte aus der Region angeboten. Wenn  man sich da "durchprobiert" hat weiß man das ist Frenchway of Live.

.Daher muß der Ausdruck  "leben wie Gott in Frankreich stammen.

 

 

 an einem Tag wie diesen sind dort alle Restaurants ausgebucht. Wer zum Markt nach Louhans kommt sollte sich auch ein Menü in der Taverne Bressana in Rancy genießen. Rancy liegt ca. 10 km auf der Strecke Louhans - Tornous. Wenn ich in der Gegend bin komme ich nie daran vorbei. Ein hervorragendes Preis- /Leistungsverhältnis. Außerdem wird perfekt englisch gesprochen.

http://www.taverne-bressane-rancy.fr/

 

 Das Bressehuhn jetzt auch als "Dreinutzungshuhn"

der Publikums- und Medienpreis ist die goldene Henne.                              Der Theaterverein Wolfertschwenden jedoch ehrt seinen Regisseur Franz Sinner (links) für sein herausragendes Engagemant 2015 mit gleich zwei Bressehühnern von mir. (re. Vorstand R. Gropper)

 

Bressehuhn in Bayern
bonpoulet@t-online.de